Energiemanagement

  • Einführung und Pflege von Energiemanagementsystemen gemäß DIN EN ISO 50001 / 50003
  • Überführung der DIN EN ISO 50001:2011 in die DIN EN ISO 50001:2018 (high level structure)
  • GAP-Analyse zur Vorbereitung der Zertifizierung
  • Erstellung von Energieaudits gemäß DIN EN 16247-1 / Folge-Energieaudits 2019
  • Durchführung und Begleitung von internen und externen Audits
  • Erstellung von Messkonzepten
  • Nachweisführung zur Verbesserung der energetischen Leistung gemäß DIN EN ISO 50003
  • Erstellung von Energiemanagement-Handbüchern einschließlich Dokumentenlenkung