Regulierungsmanagement

  • Kalkulation der Netzentgelte Strom und Gas 
  • Kalkulation von Mess-und Abrechnungsentgelten
  • Ermittlung der vermiedenen Netzentgelte gemäß BDEW-Leitfaden
  • Kapitalkostenabgleich / Antrag Kapitalkostenaufschlag
  • Ermittlung der Hochlastzeitfenster
  • Berechnung der Netzverluste
  • Netzkostencontrolling: Abgleich Wirtschaftsplan / GuV mit der genehmigten Erlösobergrenze / dem Erlöspfad
  • Durchführung der Kostenprüfungen Strom und Gas
  • Interne strategische Analyse der Kosten und Erlöse
  • Umsetzung aller Unbundling-Vorgaben (buchhalterisch, informationell, operationell)
  • technisch-wirtschaftlich-organisatorische Konzepte zur Anreizregulierung